Im Zeichen des Kranichs


In diesem Buch wird die detailliert aufgearbeitete, spannende Geschichte der ersten Lufthansa geschildert, die eng mit dem wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Zeitgeschehen verwoben ist. Auch die dunklen Jahre der Firmengeschichte werden nicht ausgespart: Als Supplement ist die wissenschaftliche Untersuchung "Die Lufthansa und ihre ausländischen Mitarbeiter im Zweiten Weltkrieg" von Dr. Lutz Budraß beigefügt. [Weitere Produktdetails]
Im Zeichen des Kranichs

Inhalt

  • Vom Zeppelin zur Luft Hansa
  • Zwischen Versailles und Weimar
  • Das Frühstadium der Organisation
  • Erste Gruppierungen - ferne Ziele
  • Das Ende der "Schulperiode" der deutschen Luftfahrt
  • Luft Hansa formiert sich
  • Lufthansa in den goldenen Zwanzigern
  • Der Geist von Locarno
  • Berlin - Drehscheibe des "Weltluftverkehrs"
  • Der Luftverkehr etabliert sich: Passagiere, Post und Fracht
  • Prominenz auf der Piste
  • Selbstdarstellung und Zwischenbilanz: zehn Jahre deutscher Luftverkehr
  • Staaken - ein technisches Laboratorium
  • TRANS - die magische Vokabel
  • Transozeanische Abenteuer
  • "Weltluftverkehrswege" - Fühler in die weite Welt
  • Fortschritte trotz Krisenzeiten
  • Krisen und Krisenbewältigung
  • Zu Lande, zu Wasser ...
  • Kleine Fortschritte, kolossale Visionen
  •  Die Lufthansa in der Diktatur
  • Der Prozess der "Gleichschaltung"
  • Was bleibt machbar? Verkehrsluftfahrt und internationale Politik
  • Werbung für den Luftverkehr
  • "Großdeutscher Luftverkehr"
  • China: Bergung aus dem Dschungel
  • Die Lufthansa im Krieg
  • Transportverbände - und ein normales Streckennetz
  • Arbeiten im Reichsauftrag
  • Absturz ins Nichts
  • Bitteres Ende - neuer Beginn
  • Flugzeuge im Dienst der Deutschen Lufthansa AG 1926-1945
Spezifikation
Buchdetails
  • Sprache: Deutsch
  • Autor: Joachim Wachtel,Günther Ott
  • Erscheinungsjahr: 2016
  • Seitenzahl: 333
  • Auflage: Erste Auflage
  • Verlag: Piper Verlag

Meinung hinzufügen

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar.
    Weniger Gut           Sehr gut